Edubase E-Book-Plattform

Die E-Book-Plattform entstand auf Initiative der Schulkunden von Edubase. Die Lernenden sollten, ausgelöst durch die BYOD-Strategie vieler Schulen, ihren E-Content verlagsübergreifend in einer Bibliothek vorfinden können.

  • Mit einem zentralen Login wird bei Edubase den Anwendenden der Zugriff auf alle benötigten Medien und Lerninhalte zugänglich gemacht.
  • Die Lernenden arbeiten verlags- und geräteübergreifend – nebst dem gedruckten Buch – mit dem Edubase-E-Book.

Vorteile für Schule und Unterricht

Edubase-E-Books sind praxiserprobt und sofort einsetzbar. Sie eignen sich für ein kombiniertes Lehrmittel-Management auf allen Schulstufen.

  • Die Lösung ist günstig, einfach und schnell einsetzbar.

  • Sie gehen keine langfristige vertragliche Bindung

  • Mit Edubase können die Schüler die eigenen Endgeräte benutzen (BYOD «bring your own device»).

  • Schnittstellen zu einer ggf. vorhandenen Schulsoftware

  • Gedruckte Publikationen, Edubase-E-Books oder eine Kombination aus beiden Formaten werden Ihnen von einem Lieferanten an den gewünschten Empfänger geliefert.

  • Wahlmöglichkeit – sogar innerhalb der Klasse – ob Sie mit dem gedruckten Buch, einem Edubase-E-Book oder ggf. mit beiden arbeiten möchten.

  • Grössere Methodenvielfalt durch Blended-Learning-Ansatz

  • Dank des Fixed-Layouts können die gleichen methodischen und didaktischen Konzepte wie bei Print-Lehrmitteln angewandt werden.

  • Kollaborative Arbeitsweisen sind zeitgemäss und unterstützen das Lernen

  • Mit dem Offline-Modus ermöglichen wir beispielsweise Open-Book-Prüfungen.

An diesen und weiteren Schulen werden Edubase-E-Books eingesetzt

Marion Leu
Marion Leu, Geschäftsführerin

043 222 51 57

Mit einem persönlichen Gespräch können wir Ihre Fragen individuell beantworten.