Der Einfluss neuer Lernmethoden auf Verlage

Die Entwicklung neuer Lernmethoden und die Verfügbarkeit digitaler Geräte – Smartphones, Tablets und Laptops sind bereits integraler Bestandteil im Leben vieler Jugendlicher – stellt Fach- und Lehrmittelverlage heute bei der Entwicklung von Publikationen vor grosse Herausforderungen: Sie müssen digitale Vertriebswege finden, die ihre Zielgruppe am besten erreichen.

Gleichzeitig müssen erarbeitete Inhalte vor Raubkopien geschützt und die Wertschöpfung sichergestellt werden. Es ist absehbar, dass der Gebrauch digitaler Endgeräte zunimmt. Durch die verschiedenen Gerätetypen und Betriebssysteme wird jedoch die Komplexität für einen sicheren Vertrieb von E-Books zusätzlich erschwert.

Gesucht wird eine sichere und plattformunabhängige Lösung.

Edubase ist die richtige Lösung für Verlage

Unsere Erfahrung zeigt, dass Bildungsinstitute zentral bestellen wollen. Sie sind auf der Suche nach einer einfachen und transparenten digitalen Lösung. Die Hemmschwelle E-Medien einzusetzen ist hoch. Die Vielfalt an Reader- und E-Book-Varianten, mit je unterschiedlichen Logins, bedeutet grosse administrative Anstrengungen.

Edubase eröffnet Ihnen einen attraktiven Vertriebskanal zu zahlreichen Bildungsinstitutionen.

Mit einem Login ermöglicht Edubase den Anwendenden den Zugriff auf alle benötigten Medien und Lerninhalte – und das in einer extrem wirtschaftlichen Alternative. 

Bei einem persönlichen Gespräch können wir Ihre Fragen individuell beantworten.

Kontaktformular

Kontaktformular