Massgebliche Bildungsinstitute haben sich für Edubase entschieden

« Edubase bringt sowohl Juventus Woodtli als Schulorganisation, als auch den Dozierenden und Lernenden einen deutlichen Mehrwert. Edubase ist eine neuartige und weitsichtige Plattform – einfach, sicher und technisch überlegen. »

Richard Münger, Rektor Juventus Woodtli

Pilotklassen sind von Edubase überzeugt

Seit August 2015 arbeiten mehrere Schulen in Pilotklassen mit den E-Books. An 2‘500 Studierende wurden Pakete, die Lehrmittel in der Regel als Kombiangebot aus physischen Büchern und E-Books enthielten, verschickt. Dozierende konnten auf Wunsch eine kurze Schulung belegen, für die Studierenden erwies sich die Anwendung erwartungsgemäss als selbsterklärend. Die Edubase-Hotline wurde seit Einführung des Angebots nur wenige Male kontaktiert, hauptsächlich mit Fragen zur Handhabung des Devices.

Das Fazit einer der Pilot-Schulen:

  • Sowohl Lernende als auch Dozierende schätzen die Mobilität und Flexibilität.
  • Bei vielen Notizen erwiesen sich Tablets als eher unpraktisch. Es kommt die Print-Variante zum Einsatz.
  • Erste Auswertungen zeigen, dass die E-Books regelmässig genutzt werden.
  • Repetition, Üben und Testing wird mit ergänzenden Online-Tools ermöglicht.
  • Dass alle E-Books in der gleichen Darreichungsform, in einer App, über eine Plattform angeboten werden, hat überzeugt.

Schulen, die erfolgreiche Pilote durchführen