Educafé

Bei Kaffee und Gipeli: kollaboratives Arbeiten mit Edubase

Im Educafé fanden sich gestern wieder zahlreiche Interessierte zum morgendlichen Kaffee- &Bildungs-Break ein. Dieses Mal, um sich die kollaborativen Funktionen von Edubase zeigen zu lassen.

Die Entwicklungsleiterin Nadia Garcia zeigte in einem kurzen Vortrag die Hintergründe dieser Weiterentwicklung auf und präsentierte «live» die Mehrwerte für Lehrpersonen und Lernende.

Das Feature, das insbesondere auf Kundenwunsch entwickelt wurde, stösst bereits jetzt auf grossen Anklang.

Merken Sie sich den 24. September vor: das ist der geplante Termin des nächsten Educafés.





Zurück zur Übersicht