Funktionalitäten

Was kann Edubase?

Ein Auszug der wichtigsten Funktionalitäten von Edubase-E-Books in der Übersicht

Login

Anwender benötigen nur ein Login (für bis zu 3 Geräte), ohne mehrere Reader installieren zu müssen. Neue Geräte können selbstständig hinzugefügt, bestehende entkoppelt werden. Single Sign-on (SSO) für Social-Media-Konten ist möglich.

 

Kollaborative Möglichkeiten

Lehrpersonen können Anhänge (z. B. zusätzliche Notizen, Bilder, PDFs oder Links) erstellen, in einem frei definierbaren Ordner bündeln und über einen Link mit anderen teilen.

Cloud-Lösung

Ob von Zuhause, von unterwegs, mit dem Tablet oder vom PC; dank der Cloud-Lösung sind Ihre Inhalte immer synchronisiert.

Fixed-Layout

Das Edubase-E-Book entspricht 1:1 der gedruckten Version und ergänzt das gedruckte Buch ideal. Insbesondere bei Lehrmitteln mit Tabellen und Grafiken ist dieses Fixed-Layout vorteilhaft. Bei umfliessbaren Formaten wie ePub ist dieser Vorteil nicht gegeben.

Publikationsübergreifende Suche

Edubase-E-Books beinhalten eine Stichwortsuche innert Sekundenbruchteilen. Sowohl im aktuell geöffneten Buch, den Büchern auf dem Schreibtisch oder über die gesamte E-Bibliothek, d.h. allen Büchern eines Nutzers.

Notizen & Kommentare

Geräte- und publikationsübergreifende Notizfunktionen; die on- und offline funktionieren. Inhalte können mit eigenen Textnotizen, Fotos und Audiokommentaren angereichert werden.

Mediennutzung

Edubase-E-Books sind via Browser oder iOS- oder Android-App verfügbar und können sowohl on- als auch offline genutzt werden. Besonders interessant beispielsweise auch für Open-Book-Prüfungen.

Schnittstelle

Für Partner steht eine technische Schnittstelle (REST API) zur Verfügung, über die sowohl Stammdaten als auch Aktivierungen und Zugriffsrechte verwaltet werden können.

Einfache Integration

Sowohl eigenständig als auch in einem Learning-Management-System (LMS) einsetzbar.

Login und Unterstützung

Edubase-E-Books sind besonders geeignet für

  • die berufliche Grundbildung
  • Fachmittelschulen
  • Fachhochschulen 
  • Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Berufsverbände sowie
  • firmeninterne Schulungen oder Weiterbildungsprogramme

Nur elektronisch Seiten um zu blättern ist zu wenig!

Die Softwaretechnik, die hinter den Edubase-E-Books steht, basiert auf der einzigartigen E-Publishing-Komplettlösung LookUP! der Firma SilkCode aus Krefeld. Diese verantwortet die Infrastruktur zur Erstellung, Auslieferung, Verwaltung, Aktualisierung und Synchronisierung der digitalen Lehrmaterialien.

Nadia Garcia
Nadia Garcia, Leiterin Entwicklung

043 222 51 59

Haben Sie Fragen zur Weiterentwicklung von Edubase?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme